Informationen

Funktion Bundesgeschäftsführerin
Beschäftigung Leitende wiss. Mitarbeiterin am Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft der RWTH Aachen
Kontakt bruell@bwk-bund.de

Aufgaben

Die Bundesgeschäftsführerin Catrina Brüll hat ein sehr weites und komplexes Aufgabenspektrum. Die Führung der Geschäfte des BWK ist dabei nur ein Teil ihrer täglichen Arbeit. Allgemein kann man sich ihre Arbeit als Sammlung, Bündelung, Bearbeitung und Weitergabe von Informationen innerhalb und außerhalb des BWK vorstellen. Sie ist Ansprechpartnerin für verschiedenste Anspruchsgruppen intern sowie extern, sie koordiniert den BWK landesübergreifend und agiert auf strategischer und operativer Ebene. Außerdem ist sie für die “Grünen Seiten”, den Verbandsinformationen in der Verbandszeitschrift Wasser und Abfall zuständig. Sie ist Hauptorganisatorin des jährlichen BWK Bundeskongresses.

Fachlicher Ansprechpartner für

  • Kohäsiver Sedimenttransport
  • Morphodynamik
  • Gewässergüte
  • Ökotoxikologie
  • Ethohydraulik
  • Hydrotoxikologie
  • Experimentelle Strömungsmechanik